Über uns

„tim – Theater ist mehr“ wurde gegründet von Anschi Prott und steht für professionelles und spannendes Theater. Stets werden die Themen eines Stückes ins Heute transportiert. Das tim-Theater möchte zum Ausdruck bringen, dass Theater „mehr“ ist:

Theater ist ein Denkraum. Theater ist Veränderung. Theater ist sinnliches Erleben. Theater macht Spaß. Theater ist Nachdenken. Theater ist der Motor, uns stets daran zu erinnern, nie müde zu werden, uns zu hinterfragen.

Begleitet werden die Eigeninszenierungen von theaterpädagogischen Angeboten wie Einführung und Nachbesprechung sowie Projektstunden.

„tim – Theater ist mehr“ übernimmt neben den Eigeninszenierungen Auftrags-Regiearbeiten im nicht-professionellen und professionellen Bereich.

Im nicht-professionellen Bereich können wir neben der kompletten Übernahme von Regiearbeiten auch individuell Hilfestellung durch Workshops und Coaching anbieten. Beispiele sind die Unterstützung von weniger erfahrenen Regisseuren, aber auch die gezielte Arbeit mit den Schauspielern.

Wir agieren im Großraum München und decken über unser Netzwerk von Theaterpädagogen und Regisseuren Süddeutschland ab.

Unser Netzwerk

Wir greifen auf ein Netzwerk von Theaterprofis unterschiedlichster Ausprägung zurück. Alle sind im Süddeutschen Raum ansässig. Anbei finden sie eine Auswahl von Vitas.

Anschi Prott

Anschi Prott

Regie, Theaterpädagogin BuT®, Workshops

Anschi ist die Gründerin von "tim - Theater ist mehr".
Sie ist ausgebildete Schauspielerin und ausgebildete Theaterpädagogin BuT ®. Sie arbeitet zur Zeit als Regisseurin und Theaterpädagogin.

Ihr Einsatzgebiet ist Süddeutschland mit Schwerpunkt Großraum München.

Ihr Anliegen ist es, spannendes Theater zu machen für Jung und Alt. Jeder soll Spaß am Theater haben!

Die Schüler/-innen lieben ihre Workshops rund um die Inszenierungen von tim. Die Schauspieler schätzen ihre umfassende dramaturgische Vorbereitung und die methodische Herangehensweise mit modernsten Ansätzen.

Daniela Walther

Daniela Walther

Diplomierte Bühnentänzerin, Tanzpädagogin und Theaterpädagogin BuT®

Daniela Walther unterrichtet seit über zehn Jahren Tänzer aller Levels und Altersstufen an der renommierten New York City Dance School (Stuttgart) in Klassischem Ballett, Modern Dance, Jazz Dance, Stepptanz, Stretching und Muskelaufbau. Mit Leidenschaft arbeitet sie choreografisch und tanzpädagogisch an der Entwicklung der tänzerischen Ausdrucksmöglichkeiten ihrer Schüler. Ihr theaterpädagogischer Background fließt in ihre Arbeit ein und sorgt dafür, dass die Tänzer sich mit Spass und Energie entfalten können.

Sowohl in ihrer Bühnenerfahrung als auch in ihren choreografischen Arbeiten spiegelt sich ihre Vielseitigkeit wieder, in einer tänzerischen Bandbreite von Zeitgenössichem Tanz bis Musical.
In ihren eigenen Projekten widmet sie sich vornehmlich sozialen und zwischenmenschlichen Themen in einer Verbindung aus Tanz, Theater und Medien.

"Egal ob Anfänger oder Profi: Jeder Mensch kann sich im Tanz ausdrücken!"