• Theater Workshops & Coaching

Theaterkurse Workshops & Coaching

Der Schauspieler ist von der unbändigen Lust getrieben, sich unaufhörlich in andere Menschen zu verwandeln, um im Anderen am Ende sich selbst zu entdecken.
Max Reinhardt

Die Schauspiel-Workshops und Theaterkurse dienen dazu, in einem geschützten Raum die eigenen Fähigkeiten zu erweitern:

Rollenstudium/Schauspieltraining Arbeit an der Figur: Psychologie, Hintergrund, Motivation, Körperlichkeit etc.
Arbeit am Text: Subtext, Sprache, Situationen, Konstellationen, Rhythmus
Vorsprechen Monologe erarbeiten
Training an der stimmlichen Präsenz Training der Stimme: Resonanz, Sitz der Stimme, Ton, Modulation.
Souveränität: durch richtigen Einsatz der Stimme wird erreicht, daß der Sprecher professionell und souverän wirkt.
Mit der Stimme mehr Aufmerksamkeit erzielen.
Auch für Manager geeignet!
Hilfestellungen in der Regie- und Dramaturgiearbeit Workshop oder Coaching als „Denkanstoss“.
Einmalig oder regelmäßig während der Probenzeit.
Allgemeine Workshops zu Regie und Dramaturgie.
Workshops zur Rollenfindung (physische und psychische Annäherung an Rolle und Figur).
Erlernen von dramaturgischen Werkzeugen: Gestaltung der Spannungsbögen, Gestaltung von Rhythmus, Gestaltung von Brüchen.
Umgang mit Amateurschauspielern (Förderung, Motivation).
Einblick in das Arbeitsfeld Dramaturgie.
Hilfestellungen bei einem aktuellen Theaterprojekt Konkrete Hilfestellung bei konkreten Problemen im Probenprozess.
Übernahme von kompletten Auftragsregiearbeiten. Bei Bedarf bieten wir eine kompetente Regie an.

Alle Angebote können in der Gruppe oder 1:1 als Workshop oder Coaching wahrgenommen werden.

Viele Amateurtheater, die sich nicht eine komplette Regiearbeit von aussen einkaufen wollen, greifen gerne auf Wochenendworkshops zurück. Wir erarbeiten gerne zusammen mit Ihnen ein Konzept, das individuell auf Ihre Situation angepasst ist.